Steak-Marinaden können Ihr Steak sehr saftig, lecker und zart machen. Liebst du nicht einfach ein Steak frisch vom Grill? Stellen Sie sicher, dass Ihr Steak jedes Mal zart und saftig ist, indem Sie es marinieren! Die saure Base in einer Marinade kann die härtesten Fleischstücke zart machen. Es ist einfach, eigene zu erstellen, und es gibt viele Variationen. Hier ist ein großartiges Rezept zum Ausprobieren.

Kombinieren Sie alle Zutaten in einer Glasschüssel, die groß genug ist, um Ihre Steaks aufzunehmen. Mischen Sie die Zutaten gut. Mindestens eine Stunde marinieren. Sie können die restliche Marinade zum Kochen bringen und damit das Rindfleisch beim Kochen heften oder zu Ihrer Mahlzeit servieren.

Verwenden Sie für beste Ergebnisse unbedingt zarte Fleischstücke, die sicher saftig sind, wie z. B. den New York Strip. Ein gutes Stück Fleisch macht den Unterschied, denn nichts ist weniger appetitlich als der Versuch, sich durch ein zähes Steak zu nagen! Achten Sie bei der Auswahl eines Steaks auf viel Marmorierung (weiße Adern im Fleisch), da diese fett sind und das Steak feucht halten. Für eine weitere Variante der Marinade probieren Sie den italienischen Stil!


Noch einfacher ist es, Sojasauce als Basis zu verwenden. Fügen Sie einfach Ihre Lieblingsgewürze zur Sojasauce hinzu! Eine Variation besteht darin, eine Mischung aus Sojasauce mit etwas Öl und Zwiebeln zu verwenden. Eine andere Idee ist Olivenöl und Knoblauch mit Salz und Pfeffer.

Wenn Sie wirklich nicht einmal zwei Stunden Zeit zum Marinieren haben; versuchen Sie es mit einer Reibung. Eine Mischung aus Oregano, schwarzem Pfeffer und etwas Cajun-Gewürz, das in das Steak eingerieben wird, bringt einen schönen Geschmack hervor. Sie können auch versuchen, das Steak in italienischer Dressing-Vinaigrette zu „begießen“, um es feucht und saftig zu halten. Dies funktioniert zur Not, um Ihrem Steak einen einzigartigen Geschmack zu verleihen, wenn Ihre Zubereitungszeit begrenzt ist.

Marinaden sind eine großartige Möglichkeit, Ihrem Steak wunderbare Aromen zu verleihen, bevor Sie auf dem Grill, Grill oder Herd kochen. Es gibt endlose Kombinationen und viele Rezepte für Marinaden. Probieren Sie diese Ideen aus, um Ihrem Steak einen saftigen Geschmack zu verleihen, der Ihren Gästen beim Abendessen sicher gefallen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.