Was eine grundlegende Küchenaufgabe sein sollte, Reis kochen macht viele Köche frustriert. Es kann schwierig sein, einen perfekten Topf mit flauschigem Reis zuzubereiten, bei dem jedes Korn anders ist. Wenn Sie ein paar einfache Geheimnisse kennen, werden Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen. Zum Beispiel sind die Verwendung der richtigen Menge Wasser, die richtige Wärme, ein dicht schließender Deckel und eine Ruhezeit nach dem Kochen nur einige der Tricks, die helfen werden.

Als alleinerziehende Mutter sind meine beiden Kinder seit Jahren auf dem College, bleiben aber immer noch zu Hause. Ich weiß, wie einfach es war, sich schnell etwas zu schnappen oder sich auf die Couch fallen zu lassen und unsere Lieblingssendungen anzusehen, während wir zu Abend aßen. Ich habe versucht, dies auf ein Minimum zu beschränken, und festgestellt, dass die Familie durch einfaches Kochen und Abendessen zu Hause an mindestens drei Tagen in der Woche mehr über einander weiß und wir in Verbindung bleiben und einen guten offenen Dialog führen können das hält uns eine eng verbundene Familie. Es ist nicht so schwer wie es scheint und hier sind ein paar Tipps, um die Familie näher zusammenzubringen:

1. Halten Sie gesunde Grundnahrungsmittel leicht zugänglich (z. B. Vollkornnudeln, Reis, Gemüsekonserven oder gefrorenes Gemüse, Obst, schnelle und einfache Proteine ​​/ Fleisch usw.).

2. Halten Sie ein einfaches Kochkochbuch bereit, damit Sie eine schnelle Idee für das Abendessen haben oder planen können, wenn Sie am Wochenende für die Woche einkaufen, damit es einfacher ist, im Voraus oder zur Not zu kochen.

3. Halten Sie Ihren Küchentisch frei von Unordnung, damit er für Familienessen einladend und warm ist (ich weiß, dass es einfach ist, den Tisch als Aufbewahrungsort für Computer, Papierkram und andere Gegenstände zu verwenden, die wir gerne zum schnellen Herausholen abgeben Tür).


4. Fangen Sie langsam an, Rom wurde nicht an einem Tag gebaut! Planen Sie zunächst ein oder zwei Nächte pro Woche. Wenn Ihre Wochentage zu hektisch sind, planen Sie Ihr Abendessen für das Wochenende, anstatt essen zu gehen. Sie werden feststellen, dass Ihr Tisch zu Hause ruhiger ist, weniger Lärm im Restaurant macht und es einfacher ist, Gespräche zu führen und sich gegenseitig zu hören.

5. Wenn Sie es endlich zum Abendessen an den Tisch schaffen und feststellen, dass es schwierig ist, eine Diskussion zu beginnen, machen Sie es zu einem Spiel. Sie können um den Tisch gehen, während jede Person abwechselnd darüber spricht, was an diesem Tag großartig war oder was ihnen an diesem Tag am besten gefallen hat. Sie können alles besprechen, aber ich würde vorschlagen, es problemlos und einfach zu halten, damit das Abendessen angenehm ist. Bewahren Sie die Disziplinargespräche für einen späteren Zeitpunkt auf. Wir möchten, dass sich die Familie auf das Abendessen mit der Familie zu Hause freut und sich nicht davor fürchtet, welches Thema auftauchen könnte.

* Planen Sie die Nächte im Voraus, von denen Sie bereits wissen, dass Sie zu spät oder besonders beschäftigt sind, indem Sie ein paar „Ready to Go“ -Elemente im Gefrierschrank aufbewahren: Gemüse (zum schnellen Kochen), Ravioli (Sie können sie kochen und mit Spaghettisauce übergießen und fügen Sie einen Salat hinzu (bereits aus der Tüte) … Oder Sie können Ihre gesunden Mahlzeiten vorgefertigt und dann in persönlichen Portionen für später im Gefrierschrank aufbewahren.

* Lagern Sie Ihren Kühlschrank und Ihre Speisekammer mit den „gesünderen Alternativen“. Normalerweise können Sie auf Websites oder anderen Suchanfragen herausfinden, welche gleichwertigen oder gesünderen Substitutionen für Standardzutaten wie Pflanzenöl, Butter, Zucker usw. geeignet sind. Wenn Sie diese bereits zur Hand haben, werden Sie diese trotzdem aufrufen.

* Eine Faustregel für mich war, was mir als Kind beigebracht wurde … Sie müssen Farbe auf Ihrem Teller haben. Versuchen Sie, die größte Portion Gemüse auf Ihrem Teller zu haben (wahrscheinlich die, die Sie bereits für dieses ungeplante Abendessen bereithalten) … und die kleinste Portion sind Fleisch, Proteine ​​und die komplexen Kohlenhydrate. Außerdem ist Gemüse so viel schneller zu kochen als Fleisch oder Brot.

* Halten Sie Obst für Snacks oder Desserts bereit … Sie sind bereits von Natur aus süß, gesünder als der Schokoladenkäsekuchen, über den wir alle nachgedacht haben, und sehr schnell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.